Hier stellen wir Ihnen Carlos Vázquez vor

Carlos Vazquez wurde im Jahre 1980 in Palma de Mallorca geboren. Er studierte dann zwischen 1998 und 2006 mit erfolgreichem Abschluss an der Universität der Balearen.

Zwischenzeitlich war er Erasmus-Stipendiat an der Universität Salzburg im Jahre 2003. Danach war er Stipendiat des Programms Leonardo an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster im Jahre 2005.

In der Zeit zwischen 2005 und 2007 arbeitete er darüber hinaus im Anwaltsbüro Kanzlei Am Stadtgraben, Dr. Stiff und Partner, in Münster.

Der Kammer der Anwälte der Balearen trat er im Jahre 2007 bei.

An der Westfälischen Wilhelms Universität Münster legte er einen Magister Legum (LL.M.) im deutschen Recht mit dem Thema „E-Commerce und Reiserecht im deutschen und spanischen Recht“ 2008 mit Erfolg ab.

Danach und parallel hat er ein Postgraduiertenstudium an der Universitat Oberta de Cataluña (UOC) über das Thema „Schutz der Verbraucher im Internet“ absolviert (2008).

Tätigkeitsschwerpunkte

Neben dem Vertragsrecht und dem allgemeinen Zivilrecht auch Verwaltungsrecht, internationales Privatrecht und Europarecht.

Bearbeitet werden auch Fälle des Tourismusrechts sowie der neuen Technologien und des Verbraucherschutzrechtes.

Herr Vázquez spricht spanisch, katalanisch, deutsch und englisch.